0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Ideenwettbewerb für Community-Zentren in Berlin

Die besten Ideen werden mit 500€ prämiert

 

Zukunft mitgestalten

Habt Ihr auch schonmal von einem Community-Zentrum in Berlin geträumt? Vielleicht liegen eure Pläne für ein Senior:innenheim für Schwarze Menschen, für einen Verlag oder einen sozialen Treff schon in der Schublade? Oder ihr betreibt bereits ein kleines Unternehmen und wollt Teil eines Community Zentrums werden?

Seit Generationen gibt es den Traum davon, Community-Zentren von und für Schwarze, afrikanische, afrodiasporische Menschen in Berlin zu verwirklichen.

Gemeinsam mit euch möchten wir diesen Traum jetzt weiter träumen und auch verwirklichen.

Eure Kreativität ist gefragt

Im Rahmen des Projekts „In die Zukunft gedacht: CommUnity“ laden wir euch ein an einem am Ideenwettbewerb teilzunehmen – ob als Einzelperson, Kollektiv, Initiative oder Verein!

Wie soll ein Schwarzes, afrikanisches, afrodiasporisches Community-Zentrum in Berlin aussehen? Welche Module und Angebote muss es auf jeden Fall geben oder was würdet ihr sogar selbst anbieten wollen? Ob Gastronomie, Sport-, Kultur-, oder Kunstangebote, Sozialberatung, Smart-Technologien, Kinderbetreuung, Sprachkurse, Konzepte zu Bildungsformaten, Professionalisierungsangebote, Co-Working-Spaces oder etwas völlig anderes – teilt eure Ideen mit uns! 

Der Traum wird wahr!

Und das Beste an der Sache: Wir wollen im Wedding ein Community Zentrum erwerben und betreiben. Im Rahmen des Projektes prüfen wir, wie ein Community Zentrum zeitnah umgesetzt werden kann. Die Ergebnisse diese Machtbarkeitsstudie stellen wir dann unseren Communities zur Verfügung, die auch (schon lange) von einem Community-Zentrum träumen und dafür kämpfen. 

Vielleicht ist deine Idee und dein Konzept ja der fehlende Baustein, um ein Zentrum Wirklichkeit werden zu lassen! Die Bewertung und Auswahl der eingereichten Ideen erfolgt durch eine Jury und die fünf überzeugendsten Einreichungen erhalten eine Wertschätzung in Höhe von jeweils 500 Euro. Wir hoffen, dass es in 10 Jahren mehrere Zentren gibt, um unterschiedlichen Bedarfen gerecht werden zu können.

In Kürze: Ziele des Ideenwettbewerbs

  • Wir wollen überzeugende Ideen und Konzepte sammeln: Was sollte alles Teil eines Community Zentrums sein? 

  • Wir wollen für das konkrete Vorhaben ein Community Zentrum im Berliner Wedding zu betreiben passende Partner:innen finden, um uns die Miete zu teilen und gemeinsam einen Ort für Schwarze, afrikanische, afrodiasporische Communities zu schaffen.

 

An dem Wettbewerb können alle Personen ab 14 Jahren teilnehmen. Eure Ideen könnt ihr bis zum 15.04.21 einreichen.

Wir ermutigen ausdrücklich Menschen mit Beeinträchtigung oder chronischen Erkrankungen, Menschen mit direkter Migrations- und Fluchterfahrung und LGBTQIA + Menschen, sich auf den Ideenwettbewerb zu bewerben.

 

Wir bieten Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars. Ihr könnt uns gerne hier kontaktieren:

Tel/Whatsapp: +49 176 766 255 47

community-studie@eoto-archiv.de

 

Wir freuen uns sehr auf Eure Teilnahme!

Euer CommUnity Team


Wir haben Informationen zum Datenschutz in unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht, die im Detail erklärt, wie Ihre Daten und Umfrageantworten verwendet werden.